892946

ASML klagt gegen Nikon wegen Patentverletzung

20.08.2002 | 11:31 Uhr |

Das als Hersteller hochentwickelter Anlagen zur Halbleiter-Produktion weltweit tätige niederländische Unternehmen ASML hat Nikon in Japan wegen Verletzung von Patentrechten verklagt. Vor einem Bezirksgericht in Tokio soll erreicht werden, dass Nikon Herstellung und Verkauf lithographischer Anlagen einstellt, bei denen ein holländisches Patent eine Rolle spielt, teilte die ASML Holding NV am Dienstag in Veldhoven mit. Mit der Unterlassungsklage sei auch eine Schadenersatzforderung über etwa 97 Millionen Euro verbunden. Die Patent-Klage in Tokio stelle die dritte Beschwerde von ASML gegen Nikon in den vergangenen fünf Monaten dar, berichtete der Kläger. dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
892946