972692

AT&T soll bereits mehr als eine Millionen iPhones aktiviert haben

06.07.2007 | 10:02 Uhr |

Wie erfolgreich das iPhone wirklich ist, werden wohl erst die nächsten offiziell von Apple veröffentlichten Statistiken zeigen.

Nachdem Marktbeobachter bereits nach dem ersten Tag sowohl 250.000 als auch 500.000 verkaufte Geräte verzeichnet haben wollen, berichtet die Website "waitingforiphone.com" jetzt von verlässlicheren Zahlen - sollte die Quelle denn stimmen. Die Seite will erfahren haben, dass ATT Mobility seit dem letzten Freitag bereits über eine Millionen iPhones aktiviert habe. Das iPhone wäre dann das Apple-Produkt mit dem erfolgreichsten Start in der Geschichte des Unternehmens.

0 Kommentare zu diesem Artikel
972692