1050594

AT&T stellt neue Hotspots bereit

24.05.2006 | 10:01 Uhr |

Das TK-Unternehmen AT&T hat gemeinsam mit dem Schweizer Anbieter mehr als 18.000 Hotspots in Deutschland, der Schweiz, Belgien, Spanien, Ungarn, Irland, Frankreich sowie Israel eingerichtet.

AT&T Logo
Vergrößern AT&T Logo

Damit baut AT&T seine WiFi-Infrastruktur in Europa weiter aus. Die Partnerschaft mit WeRoam gewährt AT&T Zugriff auf ein Netzwerk von mehr als 50 Wireless Internet Service-Anbietern. "In Zusammenarbeit mit AT&T können wir zusätzliche WiFi-Abdeckung schaffen, die die Reichweite von AT&T mit Hilfe unseres Partnernetzwerk erhöht", sagt Toni Stadelmann, CEO von WeRoam.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1050594