996533

AT&T verkauft vertragsfreie iPhones

01.07.2008 | 16:28 Uhr |

Der US-Mobilfunkabieter AT&T hat bekannt gegeben, das iPhone 3G bald auch ohne Vertrag anzubieten.

"In Zukunft" wird AT&T vertragsfreie Apple Handys auf den Markt werfen. Die meldet der Nachrichtendienst AP. Die Geräte sollen jeweils 400 US-Dollar mehr kosten als die Modelle mit Vertrag. So kostet die Version mit acht GB 599 Dollar, mit 16 GB sind es 699 Dollar. Der Pferdefuß des Angebots: Die Geräte haben einen Netlock und sind somit nur im AT&T-Netz zu gebrauchen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
996533