1050866

ATI stellt neue High-End-Grafikkarten vor

24.08.2006 | 13:50 Uhr

Die drei Modelle X1950, X1650 und X1300 sollen allesamt schneller und leiser sein als ihre Vorgänger - zum kleineren Preis.

ATI erweitert sein Grafikkarten-Angebot um drei neue Produkte. Die Karten basieren auf den bewährten Prozessoren RD580 und RV530 und bieten zeitgemäße Leistungsmerkmale wie " High Dynamic Range " (HDR) oder "Full Screen Anti-Aliasing ". Besonders stolz ist der Hersteller zudem auf die Möglichkeit der Hochleistungs-Chips, rund eine Milliarde Farben darstellen zu können, was bei der Verwendung von 10-Bit-Displays eine deutliche Verbesserung der Bildqualität zur Folge hat. Ab Mitte September sollen die neuen Grafikkarten im Handel erhältlich sein. Die Preise dafür gibt ATI mit 89 Dollar (X1300), 99 Dollar (X1650) sowie rund 450 Dollar für das Spitzenmodell an. (rgr)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1050866