1054522

Vodafone nennt Preise fürs iPhone

22.10.2010 | 11:45 Uhr

Nach der Deutschen Telekom bietet ab Mittwoch nächster Woche auch der Konkurrent Vodafone Group das iPhone in Deutschland an.

Magazin: Telekom kontert Ende des iPhone-Monopols mit neuen Complete-Tarifen
Vergrößern Magazin: Telekom kontert Ende des iPhone-Monopols mit neuen Complete-Tarifen

Mit Verzögerungen bei der Lieferung werde nicht gerechnet, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Bei der Preisgestaltung gibt es eine Staffelung je nach Umfang der Flatrate. Das iPhone 4 mit 16 Gigabyte Speicher kostet bei einer Wochenend-Flatrate mit einem auf 200 MB begrenzten Datenvolumen (danach Drosselung der Geschwindigkeit) 299,90 Euro und monatliche Gebühren von 24,95 Euro. Bei einer umfassenden Flatrate mit einer Monatsgebühr von 99,95 Euro wird das Gerät für einen Euro abgegeben. Auch O2 wird das iPhone in Deutschland anbieten. (dpa/ajf)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1054522