875570

Acard setzt auf Apples neues Betriebssystem

10.01.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Der US-amerikanische Hersteller Acard Technologies gibt die Unterstützung eines Teiles seiner Produktlinie für Mac-OS X bekannt. Jeder Benutzer einer IDE- oder SCSI-Karte von Acard kann sich einen entsprechenden Treiber für die Public Beta von OS X über den Support von Acard zukommen lassen. Unterstützt werden laut Aussagen des Herstellers folgende Produkte: Acard 66, Acard Raid66, AEC-6712 WM und AEC-6712TUM. Nach eigenen Aussagen möchte der Hersteller in der Zukunft weitere Treiber anbieten. mh

Info: Acard Technology, Internet: www.acard.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
875570