918715

Acht Tintenpatronen für mehr Fotoqualität

22.01.2004 | 15:30 Uhr |

Mit seinen acht separaten Tintenpatronen und einer besonders lichtechten Hochglanz-Pigmenttinte richtet sich der Stylus Photo R800 laut Epson an Hobby- wie auch an Profi-Fotografen.

Neben den neuen Farben rot und blau erhöht Epsons Glanz-Optimierer die Qualität der gedruckten Fotos, die in einer Tröpfchengröße von 1,5 Pikolitern (1 x 10 hoch minus 12 Liter) entstehen. Mit seinen 180 Düsen pro Farbe erreicht der Drucker eine Auflösung von bis zu 5.760 x 1.440 optimierten dpi garantiert Epson, und der Unterhalt des Druckers ist durch seine acht einzeln austauschbaren Tintenpatronen entsprechend günstig. Um Hochglanzfotos auf unterschiedlichen Papierarten zu garantieren hat der Druckerhersteller das Werkzeug Gloss-Optimizer zur Feinabstimmung der Farben entwickelt und schätzt die Haltbarkeit der gedruckten Fotos auf bis zu 80 Jahre. Randlosdruck, USB-2.0- und Firewire-Schnittstellen sind Standard beim Stylus Photo R800. Der DIN A4-Tintenstrahldrucker hat zwei Monochrom-Düsen und die Farbpatronen cyan, magenta, gelb, rot, blau und gloss optimizer. Der Preis beträgt 399 Euro.

Info: Epson, Web: www.epson.de , Tel.: (nur D) 01805 23 41 10

Kategorie

Info

Tintenstrahldrucker

Preise und Händler

0 Kommentare zu diesem Artikel
918715