880068

Acht neue Bildschirme von Iiyama

18.02.1998 | 00:00 Uhr |

Iiyama erneuert seine Produktpalette zur Cebit gründlich: Zwei neue 17-Zoll-, vier neue 21-Zoll- und zwei Flachbildschirme haben ihr Debut auf der Messe. Im 17-Zoll-Bereich geben der Lochmaskenmonitor Vision Master 400 und der Schlitzmaskenmonitor Vision Master Pro 400 (mit Diamondtron-Bildröhre) ihren Einstand. Die Preise beider Modelle, die im Juli erhältlich sein sollen, sind noch nicht bekannt. Vier 21-Zoll-Monitore, der Vision Master 502 (0,27-mm-Lochmaske), der Visionmaster Master Pro 502 (0,28-Millimeter-Diamondtron-Schlitzmaske), der Vision Master 501 (0,27-Millimeter-Lochmaske) und der Vision Master Pro 501 (0,28-Millimeter-Diamondtron-Schlitzmaske) ringen um die Aufmerksamkeit des Anwenders. Die günstigere 501-Linie ist im Sommer zu einem Preis von 2400 Mark im Handel, die Monitore der 502-Linie, erhältlich ab April, kosten 2700 Mark. Die 14,1-Zoll-Flachbildschirme Prolite 36 TXA3601GT (2700 Mark) und 3602GT (3400 Mark) runden den Neuheitenreigen von Iiyama ab. ms

Info: Iiyama,Telefon: 0130/76 20 17, Fax: 0 89/90 00 50 50, Internet: www.iiyama.de, Cebit: Halle 12 Stand C50

0 Kommentare zu diesem Artikel
880068