1234285

Hessen bekommt zweiten Apple Store

14.11.2011 | 13:45 Uhr |

Nicht Berlin, nicht Köln und nicht Düsseldorf: Sulzbach bekommt den nächsten deutschen Apple Store. Der Store öffnet im Einkaufscenter "Main-Taunus-Zentrum" in dem Frankfurter Vorort.

17 Mitabeiterbegrueßung_01
Vergrößern 17 Mitabeiterbegrueßung_01

Apple baut seine Handelskette in Deutschland weiter aus. Am Donnerstag, dem 17. November öffnet Apple bereits den achten Apple Store in Deutschland. Der Ort wirkt zunächst ungewöhnlich. Denn das Unternehmen erschließt sich keine Millionenstadt wie Köln oder Berlin, sondern setzt stattdessen die hessische Stadt Sulzbach auf die Liste der Apple-Store-Standorte.

Sulzbach ist ein Vorort von Frankfurt. Damit liegt der neue Apple Store nur etwa 15 Kilometer entfernt vom Apple Store in der Frankfurter Freßgass . Um 9:30 Uhr wird der neue Apple Store am Donnerstag öffnen. Er befindet sich im Main-Taunus-Zentrum, das nah an der Autobahn A66, Ausfahrt "Frankfurt Höchst" liegt. Das MTZ war laut Eigenaussage das erste Einkaufszentrum in Deutschland und hat inzwischen über 170 Geschäfte.

Link: Apple Store MTZ

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234285