920758

Acrobat Plug-in für Korrekturzeichen

29.03.2004 | 14:18 Uhr |

Zur Drupa stellt Actino Software in Kooperation mit oyen.de ein Acrobat-Plug-in vor, das den Ausdruck von Korrekturfahnen im digitalen Workflow überflüssig machen soll.

Wort- und Absatz bezogene Korrekturzeichen, die sich an den im Duden definierten Standard halten, lassen sich mit Hilfe der Erweiterung für Acrobat 5 und Acrobat 6 zusammen mit Anmerkungen am Dokumentenrand in beliebige PDF-Dokument einfügen. Zum Anzeigen der Korrekturzeichen reichen Standardinstallationen des Adobe (Acrobat) Reader aus. Actino demonstriert die Erweiterung, die für 225 Euro zu haben ist, an seinem Drupa-Stand. Derzeit steht das Plug-in nur für die Windows-Versionen von Acrobat zur Verfügung, eine Mac-OS-X-Version ist in Vorbereitung.

Info: Actino , Tel. (D): 0 40/399 270 -0

0 Kommentare zu diesem Artikel
920758