872479

Adaptec bald doppelt

13.06.2000 | 00:00 Uhr |

Adaptec will seinen Softwarebereich als selbstständiges und völlig unabhängiges Unternehmen ausgliedern. Das teilte der Hard- und Softwarelieferant am vergangenen Freitag mit.

Auf diese Weise könnten beide Unternehmen unabhängige Strategien verfolgen und sich noch besser auf unterschiedliche Gelegenheiten, die sich in ihren Geschäftsfeldern ergeben, konzentrieren, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Der Geschäftsbereich Software von Adaptec entwickelt und vertreibt CD-Recording-Software wie Toast, Easy CD Creator und WinOnCD.

Adaptec geht davon aus, dass die Erstemission von 15 Prozent der Stammaktien des neuen Softwareunternehmens bis Ende des Jahres abgeschlossen sein wird. Ziel der Unternehmensleitung sei die steuerfreie Verteilung der restlichen Aktien an die Adaptec-Aktionäre, dies sei jedoch abhängig von einer entsprechenden schriftlichen Genehmigung durch die Finanzbehörden in den USA.

Das 1981 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz im kalifornischen Milpitas hat Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich und Deutschland. Insgesamt arbeitet Adaptec mit Distributoren in 29 europäischen Ländern zusammen. Das Unternehmen erzielt derzeit ungefähr 30 Prozent seines weltweiten Umsatzes in Europa. ab

Info: Adaptec, www.adaptec-europe.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
872479