Von Peter Müller - 01.10.2012, 10:32

Adobe Acrobat

Acrobat XI erleichtert PDF-Bearbeitung

©Adobe

Adobe hat mit Acrobat XI eine neue Version seines Werkzeugs zu Erstellen und Bearbeiten von PDF-Dateien herausgebracht, die leichteres Bearbeiten und bessere Integration mit Microsoft Office verspricht.
PDFs lassen sich nun als Powerpoint-, Word- oder RTF-Dateien sowie XML-Spreadsheets exportieren. Innerhalb der PDF-Dateien erlaubt das neue Click-and-Drag-Werkzeug die Bearbeitung von Bildern und Texten, Bilder lassen sich in der Größe verändern oder drehen. Zudem kann man Links, Lesezeichen, Formulare, Objekte und Dokumente ergänzen sowie Tabellen bearbeiten. Acrobat XI bietet zudem die Möglichkeit, Dokumente in Cloud-Services wie Acrobat.com, Office 365 oder Sharepoint zu speichern.
Für elektronische Signaturen ist in Acrobat XI Echosign integriert, das bereits seit Januar Bestandteil von Adobe Reader ist. Für eine elektronische Unterschrift muss man nichts weiter tun, als seinen Namen in ein Feld tippen oder auf dem iPad mit dem Finger schreiben. Laut Adobe werden derzeit nur ein Prozent aller Verträge im Web unterschrieben, der Anteil soll in den nächsten Jahren auf 50 Prozent steigen.
Weitere Neuerungen sind die zentrale Verwaltung für Web- und PDF-Formulare Adobe Forms Central, Verschlüsselung von Dateien und einzelnen Inhalten darin, Action Wizards sowie Blacklisting und Whitelisting von Javascript. Acrobat XI Pro kostet 450 US-Dollar, Acrobat XI Standard, das nur die neuen Bearbeitungs- und Unterschriftenfunktionen bietet, ist für 300 US-Dollar zu haben.
Kommentar verfassen:
Kommentar verfassen

Login über einen Foren Account





Gastposting

Gastbeiträge müssen erst freigeschaltet werden, bevor Sie auf der Seite erscheinen.





Bestellen Sie "Macwelt Daily-Newsletter" kostenlos
Immer informiert sein:

Mit den kostenlosen Newslettern der Macwelt bleiben Sie auf dem Laufenden!

- Anzeige -
Angebote für Leser
Macwelt für iPad

Für iPad und iPhone: Macwelt Kiosk
Die Macwelt als Digitalausgabe für iPad und iPhone - schon am Freitag vor dem Erstverkaufstag des Heftes im App Store erhältlich.

Macwelt mobil

Macwelt Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Handytarif-Check
Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner finden Sie schnell den passenden Handytarif.

3x Macwelt testen!
Ja, ich teste 3x die Macwelt mit CD für nur 12,90 € (19,- Sfr).
Macwelt 08/14
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße/Nr:
PLZ/Ort:
Land:
E-Mail:
Bestätigen
Nur wenn ich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der 3. Ausgabe nichts von mir hören lasse, möchte ich die PC-WELT mit DVD zum gleichen Preis weiterbeziehen (D: 55,80 €/Jahr, EU: 64,80 €/Jahr, CH: 103,70 Sfr/Jahr). Nach dem Testzeitraum ist der Bezug jederzeit kündbar.
Ich bin damit einverstanden, dass die IDG Tech Media GmbH und ihre Partner mich per E-Mail über interessante Vorteilsangebote informieren.
Jetzt anfordern
1593506
Content Management by InterRed