928640

Adobe: Acrobat und Reader in Version 7.0

15.11.2004 | 15:46 Uhr |

Die bekannten PDF-Produkte von Adobe sollen noch besser zusammenarbeiten.

Gleich eine ganze Produktfamilie hat Adobe angekündigt, dazu gehören Adobe Acrobat 7.0 Professional, Acrobat 7.0 Standard, Acrobat Elements und Adobe Reader 7.0. Mit Adobe Acrobat 7.0 Professional sollen sich erstmals für bestimmte PDF-Dateien die Kommentarwerkzeuge im Adobe Reader 7.0 aktivieren lassen. Dadurch werden laut Hersteller Anwender des kostenlosen Adobe Reader 7.0 in elektronische Abstimmungsprozesse eingebunden, so dass sie nun auch selbst Kommentare innerhalb der Software abgeben können. Die deutschsprachigen Versionen von Acrobat 7.0 Professional und Acrobat 7.0 Standard für Mac und Windows sollen zu Jahresbeginn 2005 verfügbar sein, die Profiversion wird laut Herstellerempfehlung 610 Euro, die Standard-Fassung 410 Euro kosten, Updates gibt es für 225 respektive 135 Euro. Der weiterhin kostenlos erhältliche Reader in Version 7 mit der neuen Kommentarfunktion wird voraussichtlich ab dem 17. Dezember zum Download von der Adobe-Homepage erhältlich sein. Näheres zu den kommenden PDF-Programmen von Adobe erfahren Sie demnächst auf Macwelt.de.

Info: Adobe Systems TEL (D) 0180-230 43 16

0 Kommentare zu diesem Artikel
928640