977336

Adobe CS3: Noch nicht vollständig unter Leopard getestet

18.09.2007 | 13:26 Uhr |

Bislang weiß Softwarehersteller Adobe anscheinend selbst noch nicht, ob sich die Creative Suite bereits unter Mac OS X 10.5 ausführen lässt.

Apples neues Betriebssystem kommt im Oktober auf den Markt, doch ob der Leopard von Anfang an und in jedem Gehege für gute Laune sorgen wird, ist noch unklar. So könnten Benutzer der Adobe Creative Suite 3 zunächst auf eine Aktualisierung warten müssen: Bislang hat der Hersteller das Software-Paket nach eigenen Angaben noch nicht vollständig unter dem neuen Betriebssystem getestet . Adobe-Vorstand Bruce Chizen verspricht in einem Interview aber, das Unternehmen werde im Falle eines Falles schnell reagieren und Anpassungen an der Software vornehmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
977336