1456464

Adobe-Produkte haben Probleme beim Freistellen

10.11.2000 | 00:00 Uhr |

Informationen des technischen Supports von Quark zur Folge gibt es Probleme mit den Beschneidungspfaden in EPS- und TIFF-Bildern von Photoshop 6 und Xpress 4.1. Die Layoutsoftware Xpress kann die in den Photoshop-Bildern gespeicherten Pfade nicht mehr interpretieren und zeigt sie deshalb auch nicht im Dialogfenster "Objekt > Ausschneiden" an. Anscheinend hat Adobe im Dateiformat Änderungen gegenüber Photoshop 5.5 vorgenommen. Die einzige Möglichkeit, das Problem zu umgehen, besteht laut Aussage von Quark momentan darin, die Bilder in Photoshop 6 als Version 5.5 sichern. th
Ausschneiden" an. Anscheinend hat Adobe im Dateiformat Änderungen gegenüber Photoshop 5.5 vorgenommen. Die einzige Möglichkeit, das Problem zu umgehen, besteht laut Aussage von Quark momentan darin, die Bilder in Photoshop 6 als Version 5.5 sichern. th

0 Kommentare zu diesem Artikel
1456464