990270

Adobe ändert Lizenzbedingungen für Photoshop Express

07.04.2008 | 10:00 Uhr |

Laut ist der Aufschrei gewesen, nun hat Adobe wie angekündigt die Lizenz-Bedingungen für seine kostenlose Online-Bildbearbeitung Photoshop Express geändert.

Die neuen Bedingungen treten am 10. April in Kraft, wer ihnen nicht zustimmen möchte soll seine Daten bis zu diesem Zeitpunkt entfernen. Adobe betont nun, dass die eingeräumten Rechte dem Betrieb der Plattform dienen und keine Inhalte verkauft oder an Drittanbieter auf einer eigenen Basis lizensiert werden, wie das um Beispiel bei einer Buchveröffentlichung der Fall wäre. Benutzer des Dienstes können auch Bildrechte einschränken, indem sie die Werke nicht mehr für andere Anwender zugänglich machen: Adobe verliert dann das Recht der öffentlichen Vorstellung und Verbreitung. Die geänderten Bedingungen können Interessierte auf der entsprechenden Seite des Herstellers nachlesen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
990270