967146

Adobe aktualisiert Indesign und Incopy CS2

30.03.2007 | 09:40 Uhr |

Die CS3 ist in aller Munde, doch auch um die Creative Suite 2 kümmert sich Adobe anscheinend noch.

Zwei kleine Updates auf Version 4.0.5 sind heute Nacht für die Layoutsoftware Indesign und das Redaktionswerkzeug Incopy erschienen. Vor allem kümmern sie sich in der Tat um die Zusammenarbeit mit den neuen CS3-Versionen: Daraus exportierte Daten sollen dank der Aktualisierungen besser lesbar sein. Zudem beheben sie eine Reihe von Fehlern, bei der automatischen Trennung deutscher Wörter beispielsweise, die Zusammenarbeit mit QuickTime 7 soll besser funktionieren und die Geschwindigkeit sich gesteigert haben. Die Updates sind jeweils etwas mehr als 40 Megabyte groß, sie enthalten alle Aktualisierungen seit den Versionen 4.0.

0 Kommentare zu diesem Artikel
967146