947474

Adobe bereitet Software für Intel-Macs vor

31.01.2006 | 07:30 Uhr |

Adobe hat am Montag bekräftigt, mit seiner Software die Intel-Macs zu unterstützen.

Creative Suite
Vergrößern Creative Suite

Einen genauen Zeitpunkt für die Veröffentlichung von Universal Binaries nannte der Konzern noch nicht. Die erste Anwendung für Intel-Macs soll jedoch Lightroom sein, von dem Aperture-Konkurrenten hatte Adobe im Januar eine öffentliche Beta-Version vorgestellt. Mit einem Update soll die Software noch in der Beta-Phase zur Universal Binary werden. Weitere Produkte werden folgen, insbesondere die Creative Suite. Derzeit teste Adobe diese noch unter der PPC-Emulation Rosetta und werde nähere Informationen über Updates geben, sobald die Test abgeschlossen seien.

0 Kommentare zu diesem Artikel
947474