961091

Adobe bringt Beta von Photoshop CS3

15.12.2006 | 10:36 Uhr |

Adobe veröffentlicht heute eine Beta-Version von Photoshop CS 3. Alle registrierten Anwender der aktuellen Photoshop-Version können bis zum Erscheinen der finalen Fassung die Software testen.

photoshop cs2
Vergrößern photoshop cs2

Der erste Teil der kommenden Creative Suite 3 liegt als Universal Binary vor, jeder mit einer gültigen Seriennummer für Photoshop CS 2 kann sich das Programm von Adobes Website laden. Der Download wird heute ab 17 Uhr MEZ zur Verfügung stehen. Für Adobe ist der Schritt ungewöhlich, eines seiner "Flagschiffprodukte" vorab als Beta zu veröffentlichen, erklärt Photoshop-Produktmanager John Nack unseren Kollegen von Macworld. "Es ist ein Weg, unser Bestes für die Mac-Kunden zu tun." Insbesondere die Geschwindigkeit der nativ auf Intel-Macs laufenden Software soll beeindrucken. Nachdem unter Mac-OS X 10.4.8 und den mit dem Update verbundenen Verbesserungen in Rosetta schon rund 30 Prozent an Speed zugelegt habe, verspricht Nack mit Photoshop CS 3 weitere 40 Prozent Geschwindigkeitszuwachs. In ersten Tests konnten unsere Kollegen von Macworld Geschwindigkeitszuwächse bei allen Funktionen feststellen, bei manchen Tätigkeiten legt das Programm sogar deutlich zu. Dabei erweist sich Beta-Version als erfreulich stabil. Die Beta von Photoshop CS 3 enthält weitere Neuerung der Creative Suite, etwa eine Vorschau auf Adobe Bridge oder Adobe Device Central. Das neue Modul gibt dem Photoshop-Anwender die Möglichkeit, seine Werke auf die kleinen Bildschirme von Handys oder PDAs abzustimmen. Neu wird zudem Adobe CSS Advisor sein, eine Communitiysite, die Probleme bei der Browserdarstellung zulösen helfen soll und Adobe Spry Framework for Ajax, mit dessen Hilfe der Designer Ajax-Code für Websites erstellen kann. Wer keine Seriennummer von Photoshop CS 2 zum Freischalten der Beta von Photoshop CS3 hat, kann sich die Software dennoch herunterladen und zwei Tage lang benutzen. Ein genauer Erscheinungstermin für die finale Version der Creative Suite 3 steht noch nicht fest, Frühjahr 2007 gibt Adobe an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
961091