942738

Adobe entwickelt Photoshop Elements 4 für den Mac

30.09.2005 | 13:35 Uhr |

Adobe hat in dieser Woche die vierte Fassung von Photoshop Elements herausgebracht, die derzeit nur für Windows zur Verfügung steht. Dies löste Spekulationen aus, dass der Softwarehersteller die Mac-Unterstützung für das Produkt fallen lassen könnte.

Am Donnerstag hat Adobe jedoch eine Mac-Version in Aussicht gestellt, definitiv werde man weiterhin die Plattform auch mit Photoshop Elements unterstützen. Photoshop Elements 4 für den Mac sei derzeit in Entwicklung, ein Veröffentlichungstermin steht bisher nicht fest. Anders als bei professioneller Software sei die gleichzeitige Veröffentlichung für verschiedene Betriebssysteme bei Programmen für Privatanwender weniger wichtig. Während die Creative Suite zeitgleich für Mac und Windows erscheinen müsse, da Profis auf Datentausch über Betriebssystemgrenzen angewiesen seien, würden Consumer die Programme eher für sich alleine nutzen. Adobe habe somit die Möglichkeit, seine Ressourcen "unterschiedlich auf Consumer-Produkte auzubalancieren, während wir das richtige Produkt zur richtigen Zeit ausliefern," wie ein Sprecher der Firma erklärte. Die Mac-Version von Photoshop Elements 3 habe sich gut verkauft, man sehe sich weiterhin einer wachsenden Mac-Anwenderschaft verpflichtet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
942738