1456634

Adobe meldet Mini-Gewinn für das dritte Quartal

11.09.1998 | 00:00 Uhr |

Nach Restrukturierungsmaßnahmen, in deren Folge 12 Prozent der Mitarbeiter gehen mußten, kann Adobe, Hersteller grafischer Software, für das dritte Geschäftsquartal 1998 einen Gewinn von 152 000 US-Dollar vermelden. Der Umsatz betrug 222,9 Millionen US-Dollar; im Vorjahresquartal lag er etwas höher bei 230 Millionen US-Dollar, jedoch bei einem wesentlich höheren Gewinn von 41 Millionen US-Dollar.

Zeitgleich zur Quartalsmeldung widersprach Adobe einem Artikel der San Jose Mercury News, einer Tageszeitung im Sillicon Valley. Er hatte zum Inhalt, daß Adobe seine Produkte für die Macintosh-Plattform einstellen wolle. Der Hersteller grafischer Software wie Photoshop oder Illustrator bezeichnete die Meldung, die einen anonymen Ingenieur zitierte, als schädlich und unwahr. ms

Info: Adobe

0 Kommentare zu diesem Artikel
1456634