951336

Adobe nutzt OCR-Technik von Iris

17.05.2006 | 15:37 Uhr |

Adobe integriert die OCR-Texterkennung von Iris in die Adobe PDF Scan Library.

Die OCR-Technik von Iris ist demnächst auch Bestandteil der Adobe PDF Scan Library. Das belgische Unternehmen Iris ist führend im Bereich der elektronischen Texterkennung.

„Die Vereinbarung wird es Nutzern der Adobe PDF Scan Library erlauben, unsere sehr schnelle, genaue und zuverlässige OCR-Technik direkt zu nutzen, die eine Vielzahl von Sprachen und Lexika unterstützt“, so Iris-Chef Pierre De Muelenaere. Die OCR-Technik von Iris unterstützt derzeit mehr als 120 verschiedene Sprachen.

Nach Einschätzung von Adobe werden Soft- und Hardware-Entwickler zukünftig bessere „paper-to-digital“-Lösungen entwerfen können. Die Möglichkeit, Dokumente schnell umzuwandeln, so dass man sie durchsuchen kann, sei eine wichtige Voraussetzung, um PDF als Dateiformat für gescannte Dokumente durchzusetzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
951336