1459016

Adobe reicht Unterlagen für Merger mit Macromedia neu ein

09.06.2005 | 13:36 Uhr |

Adobe Logo
Vergrößern Adobe Logo

Adobe hat die für den Zusammenschluss mit Macromedia notwendigen Genehmigungsanträge beim US-Justizministerium zurückgezogen und neu eingereicht. Die Anti-Kartell-Abteilung der Behörde soll damit mehr Zeit gewinnen, den Vorgang zu prüfen. Adobe hat dies nach eigenen Angaben auf freiwilliger Basis getan. Nach wie vor hoffe man, das Geschäft im Herbst diesen Jahres abschließen zu können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1459016