982803

Adobe steigert Gewinn und Umsatz

18.12.2007 | 09:52 Uhr |

Der Grafiksoftware-Spezialist Adobe kann dank seiner Design- und Fotobearbeitungsprogramme Umsatz und Gewinn weiter kräftig steigern.

Im vierten Quartal verdiente das US-Unternehmen unter dem Strich 222 Millionen Dollar (154 Millionen Euro) - gut ein Fünftel mehr als vor einem Jahr. Der Umsatz stieg um mehr als ein Drittel auf den Rekordwert von 911 Millionen Dollar, teilte Adobe am Montagabend nach Börsenschluss in San Jose (Kalifornien) mit. Im gesamten Geschäftsjahr, das am 30. November endete, lag der Gewinn von Adobe bei 723,8 Millionen Dollar (plus 43 Prozent). Der Umsatz erreichte 3,16 Milliarden Dollar (plus 23 Prozent). Adobe kündigte zudem eine Aufstockung seines Programms zum Aktienrückkauf an. Insgesamt will das Unternehmen nun 50 Millionen Aktien erwerben statt der zunächst angekündigten 20 Millionen Stück. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
982803