985238

Adobe stellt Stock Photos ein

05.02.2008 | 11:09 Uhr |

Adobe hat angekündigt, seinen Service Stock Photos zum 1. April dieses Jahres einzustellen.

Über Stock Photos konnten Anwender von Adobe Bridge lizenzfreie Bilder aussuchen und kaufen. Stock Photos war seit 2005 Bestandteil der Creative Suite 2 und auch in der Creative Suite 3 eingebettet. Einen genauen Grund für die Einstellung nannten Adobe nicht, in einer Pressemitteilung heißt es lediglich lapidar, man wolle sich auf andere Bereiche konzentrieren. Nur noch bis zum 3. März bleibt der Dienst voll funktionsfähig, danach sind nur noch vereinzelte Downloads möglich. Ein Image-ID-Konverter soll Anwendern dabei helfen, in Zukunft ihre Bilder direkt bei den Agenturen zu ordern, die ihre Bilder über Stock Photos verkauft haben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
985238