1725621

Adobe will Boxed-Version von Creative Suite einstellen

13.03.2013 | 09:32 Uhr |

Adobe will seine Creative Suite bald nicht mehr auf DVD in einer Box ausliefern, sondern nur noch auf den digitalen Vertrieb per Download oder Miete der Creative Cloud setzen, berichten unsere Kollegen von Techhive.

"Da Adobe sich weiter darauf konzentriert, Innovationen der Weltklasse über Creative Cloud und digitale Auslieferung zu bringen, lassen wir in Kartons eingeschweißte Produkte der Creative Suite und Acrobat auslaufen," erklärt ein Unternehmenssprecher per E-Mail . Digitale Fassungen wird man weiter direkt von Adobe.com oder von Resellern per Download beziehen können. Über das konkrete Ende der Boxed-Versionen werde man seine Handelspartner informieren. Angeblich soll am 1. Mai dieses Jahres bereits Schluss sein für die Creative Suite im Karton.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1725621