1737829

Adobe zählt halbe Million zahlende Abonnenten der Creative Cloud

21.03.2013 | 09:26 Uhr |

Wie der Softwarehersteller Adobe in seiner Quartalsbilanz ausweist, zählt der Dienst der Creative Cloud mittlerweile eine halbe Million Abonnenten, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Zusammen mit freien und Testabos sei die Zahl der Creative-Cloud-Nutzer bereits bei zwei Millionen. Erst im letzten Quartal hatte Adobe 153.000 neue zahlende Abonnenten gewinnen können, bis Ende des Jahres soll die Zahl der Abonnenten auf 1,25 Millionen gestiegen sein. Im Quartal konnte Adobe seine mit Abos generierten Umsätze auf 224,3 Millionen US-Dollar steigen, der Quartalsgewinn fiel jedoch von 185,2 Millionen US-Dollar im Vorjahr auf nunmehr 65,1 Millionen US-Dollar zurück. Langfristig soll die Creative Cloud Umsatz und Gewinn steigern helfen, Adobe erwartet für das gesamte Jahr einen Gewinn von 1,45 US-Dollar pro Aktie, Analysten hatten den Gewinn bisher auf 1,41 US-Dollar veranschlagt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1737829