1016246

ASH liefert das Mac-Spiel A Vampyre Story aus

25.03.2009 | 17:25 Uhr |

Wer sich ein paar Stunden Entspannung gönnen will und klassische Adventure-Spiele mag, der findet in "A Vampyre Story" vielleicht die gewünschte Ablenkung.

Als aufstrebende Opernsängerin Mona De Lafitte, die von einem Vampir gefangen gehalten wird, bewegt man sich auf der Flucht spielend durch über 30 2D-Locations des im Comic-Stil aufbereiteten "Point & Click"-Adventures. Auf dem rätselreichen Weg nach Paris begegnet Mona dabei mehr als 20 schrägen bis Schrecken erregenden 3D-Charakteren.

Das von ASH ab sofort ausgelieferte Spiel kostet 40 Euro. Als Systemvoraussetzungen sind ein DVD-Laufwerk, mindestens Mac OS X 10.4.11 sowie ein G4-Prozessor mit 1.4 GHz, 512 MByte RAM und eine Festplatte mit 3,1 GByte freiem Speicher gefordert. Laut ASH funktioniert das Spiel auch mit dem integrierten Intel-Graphik GMA950.

Info: ASH - A Vampyre Story

0 Kommentare zu diesem Artikel
1016246