1456526

After-Effects-Beschleuniger von Media 100

15.05.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Eine neue MPEG-2-Encoder-Karte ist die Media Press Pro für den Macintosh. Apple empfiehlt dieses System von Media 100 etwa als Ergänzung für DVD Studio Pro. Es soll in Echtzeit Encoding und Decoding von MPEG 1 und MPEG 2 Dateien bei variabler Bitrate erlauben. Als Media Press Pro nutzt die Karte den Yuv-Eingang, die Version Media Press Pro SDI bietet zusätzlich SDI-Unterstützung und AES/EBU sowie SP/DIF Audio. Media Press Pro kostet 4350 Euro, Media Press Pro SDi 6438 Euro. Beide Systeme sind in der englischen Version ab Ende Mai verfügbar.

Ein zweites System von Media 100 soll After Effects von Adobe beschleunigen. Auf der Basis des BlueICE 166 Chips, sollen die PCI-Karten Media 100 ICE und Media 100 ICE Ultra After Effects beschleunigen. Ab sofort sind die Karten zum Preis von 5313 Euro bzw. 8491 Euro erhältlich. sw

Info: Media 100 Telefon (D) 08 11/ 60 08 90 www.media100.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
1456526