948168

Agentursoftware Blue.office in neuer Version

15.02.2006 | 16:10 Uhr |

Die Berliner Entwickler walkingtoyou.com kündigen Blue.office als komplett überarbeitete Ausgabe in Version 2.1 an. Das Update ist für registrierte Kunden kostenlos.

Die Software bietet laut Entwickler Projektkalkulation, Jobverwaltung sowie Rechnungsstellung, komfortable Adress- und Verteilerpflege sowie eine Terminübersicht für Workgroups. Diese sei für in- und externe Kommunikation optimiert und somit den Agenturalltag bestens geeignet. Blue.office wird mehrsprachig ausgeliefert und sei leicht in Mac-, PC-und Mischnetzwerke implementierbar. Das Programm beinhaltet Tools wie Tätigkeitsbericht und Honorarabrechnung, Adressverwaltung und Verteilerpflege, Schriftverkehr, Mailing (Plug-in) sowie Fakturierung. Budgetrelevante Tools können mit anderen Funktionen innerhalb von Blue.office verknüpft werden. Somit lassen sich beispielsweise regelmäßig wiederkehrende Termine wie Jour Fixe oder andere Meetings per Erinnerungsfunktion automatisch in den Tätigkeitsbericht des jeweiligen Kunden eintragen.

Die Software erlaube ferner das problemlose Importieren von Excel-Tabellen, XML-Dateien sowie anderen Standardformaten. Blue.office ist Filemaker-basiert und kompatibel mit allen gängigen Filemaker Pro-Versionen von 5.5 bis 8.0. Das Programm ist laut Anbieter netzwerkfähig bis zu 250 Teilnehmern und läuft auf einem Mac ab Mac-OS 8.6 sowie unter Mac-OS X. Eine Erstlizenz von Blue.office kostet ohne Mehrwertsteuer 500 Euro beziehungsweise 775 Schweizer Franken, für jede weitere Lizenz sind und 300 Euro respektive 465 Schweizer Franken fällig.

Info: Walkingtoyou.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
948168