879900

Agfa erweitert Apogee

28.01.1998 | 00:00 Uhr |

Agfa-Gevaert und Onevision werden in Zukunft enger zusammenarbeiten. Die beiden Unternehmen unterzeichneten eine Absichtserklärung, nach der Agfa-Gevaert PDF-Technik von Onevision übernimmt und Onevision im Gegenzug von den Distributionsmöglichkeiten Agfas profitiert.

Nach einer ersten Erklärung von John Harrison (Agfa-Gevaert Holland), werde sein Unternehmen den PDF-Importmechanismus von Onevision in Agfa Apogee einbauen, ein Produktionssystem für Postscript- und PDF-Dateien. wm

0 Kommentare zu diesem Artikel
879900