1004998

Ahnenforschung am Mac: Updates für Mac Stammbaun und MobileFamilyTree

22.10.2008 | 08:14 Uhr |

Die beiden Stammbaum-Tools Mac Stammbaum und Mobile Family Tree haben mit einem Update neue Funktionen erhalten.

Wer gerne in seiner eigenen Genealogie forscht, findet mit Mac Stammbaum ein nützliches Tool: Die Software bietet einen digitalen Stammbaum, der sich über die iPhone-Software Mobile Family Tree auch auf Apples Handy übertragen lässt. In einer neuen Version 5.3 stellt Mac Stammbaum Berichte zu einzelnen Personen im Stammbaum mit Webkit dar, was die Anpassung des Layouts und das Ausdrucken erleichtern soll.

Ein neues Verwandtschaftssystem soll die einzelnen Verbindungen von Personen zueinander klarer darstellen. Einzelne Einträge lassen sich per Lesezeichen einfacher wiederfinden. Mit Mobile Family Tree 1.3 lassen sich jetzt wiederum Bilder aus dem Mac Stammbaum übertragen. Mac Stammbaum verlangt mindestens Mac OS X 10.4.9 und kostet 39 Euro. Mobile Family Tree: kostet 4 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1004998