993832

Aimersoft Mac Video Converter 1.2.0.4

30.05.2008 | 11:25 Uhr |

Mac Video Converter soll bei großer Funktionsvielfalt dennoch leicht zu bedienen sein.

Der Konverter unterstützt zum Beispiel das Umwandeln von MPEG-Dateien zu AVI und weiter zu MP4. An Formaten, auf die sich der Aimersoft Mac Video Converter versteht, nennt der Entwickler unter anderem AVI, XviD, MPEG, MPG, FLV, DAT, MOV, ASF, FLV, MP3, AC3, AAC und M4A. Außerdem arbeite er mit populären Multimediaplayern zusammen wie iPod, Zune, iPhone, Apple TV, PSP, PS3, Xbox 360, Archos, Sandisk, iRiver, Creative Zen, PMP, diversen MP4/MP3-Player, Smart Phone, Pocket PC und Handys. Stapelverarbeitung ist ebenfalls möglich, elementare Video-Editfunktionen zum Zuschneiden, Trimmen oder Zusammenfügen von Videoschnipseln sind vorhanden. Die Shareware läuft auf PowerPC- und Intel-Macs ab Mac-OS X 10.4 und kostet bei Gefallen 35 US-Dollar.

Info: Aimersoft Studio

0 Kommentare zu diesem Artikel
993832