963746

Airport Extreme unterwegs, Apple TV braucht noch drei Wochen

01.02.2007 | 10:31 Uhr |

Wer bereits eine der neuen Airport Extreme-Basisstationen bestellt hat, weiß es vielleicht schon: Apple liefert die Geräte etwas früher aus als geplant, ab sofort nämlich.

Das hat der Hersteller einer Reihe von Kunden mitgeteilt, die die Station bereits kurz nach der Macworld Expo im Apple Online Store bestellt hatten und zu denen bereits ein Paket unterwegs ist. Nicht schneller ausliefern kann Apple hingegen bereits bestellte Apple TV-Medienhubs. Wer sowohl eine Station als auch ein Apple TV bestellt hat, wird sich folglich noch etwas gedulden müssen. Ab dem 20. Februar allerdings könnten dann auch alle TV-Besteller in den Genuss kommen, ein Paket mit Apfel-Logo auspacken zu dürfen: Die Gerüchteseite MacRumors nimmt an, dass die ersten Geräte zu diesem Zeitpunkt nicht nur in den Läden stehen, sondern auch an die ersten Besteller ausgeliefert werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
963746