940066

Aktienbetrug via E-Mail im Kommen

08.08.2005 | 10:18 Uhr |

Nach aktuellen Untersuchungen der Sophos Labs nehmen gefährliche Spam-Varianten zu.

Demnach ist die Zahl an versuchten Aktienbetrügereien per E-Mail in diesem Jahr monatlich um durchschnittlich zehn Prozent gestiegen und damit für 8,5 Prozent des gesamten Spam-Aufkommens zwischen Januar und Juni 2005 verantwortlich. Im Sophos-Ranking der meist verbreiteten Spam-Gattungen für die erste Jahreshälfte 2005 liegt diese Praktik bereits Platz vier. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
940066