872171

Aktiensplit bei Logitech

04.05.2000 | 00:00 Uhr |

Logitech, nach eigenen Angaben führender Anbieter von Eingabegeräten, erwägt einen Split seiner Namensaktien. Auf der Generalversammlung am 29. Juni 2000 sollen die Aktionäre darüber abstimmen. Bei Genehmigung des Splits tauscht das Unternehmen die alten Geschäftsanteile der Gesellschaft (je Namensaktie 10 Stück) jeweils gegen zwei neue um. kb

Info: Logitech, Internet: www.logitech.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
872171