1653530

Wi-Fi-Update für neuere Macs 2012

18.12.2012 | 10:24 Uhr |

Neben einer neuen Beta-Version des iOS 6.1 für Entwickler bringt Apple etwas für die End-Nutzer. Wi-Fi-Update behebt einen Fehler mit der drahtlosen Verbindung, die Firmware-Updates für Macbook Pro Retina 13 Zoll und iMac 2012 verbessern die Ruhezustand-Funktion.

Die neueren Macs aus dem Jahr 2012 bekommen eine Aktualisierung der Airport-Utilitity, die den Fehler mit der Wi-Fi-Verbindung in einem 5GHz-Kanal beheben soll. Das Update kann man über Apples Seite oder direkt über die Software-Aktualisierung auf dem Mac herunterladen.

Das aktuelle Betriebssystem OS X Mountain Lion hatte bereits nach dem Start Ende Juli 2012 Probleme mit der kabellosen Verbindung bei manchen Nutzern verursacht. Mit dem Update auf OS X 10.8.2 waren die Wi-Fi-Ausfälle allerdings gelöst.

Die Besitzer des neuen Macbook Pro 13 Zoll Retina und iMac 2012 können zudem die Firmware-Updates für ihre Geräte herunterladen. Die neue Firmware behebt nach Angaben von Apple den gleichen Fehler mit der Wi-Fi-Verbindung im 5GHz-Kanal, dazu verbessert das Update die Ruhezustand-Funktion der beiden Macs.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1653530