1017225

Updates für iMovie und Aperture

15.04.2009 | 10:10 Uhr |

Mit Updates für das Schnittprogramm iMovie und die Fotoverwaltung Aperture korrigiert Apple einige Bugs. Damit hat das aktuelle iMovie die Versionsnummer 8.0.2, Aperture 2.1.3.

Am Dienstag hat Apple Updates für iMovie 8 und Aperture 2 veröffentlicht. Der Patch für iMovie soll Probleme beim Öffnen von Projektdateien mit der Größe von 0 Kilobyte beheben. Derartige Projektdaten brachten iMovie zuvor zuverlässig zum Absturz. Zudem soll das Update Probleme beheben, die bei manchen Nutzern den Vollbild-Modus verhinderten. Der Download des Updates ist 24,5 MB groß.

Bei Aperture richtet die Aktualisierung ebenfalls in erster Linie gegen einige Fehler. Aperture 2.1.3 soll allgemein etwas schneller werden. Zudem ist beispielsweise die Darstellung der Thumbnails beim Import und Drehen der Bilder laut Apple verbessert worden. Diese Aktualisierung ist 48 MB groß. Beide Updates können über Apples Softwareaktualisierung bezogen werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1017225