1973818

Akvis Nature Art 6.0: Neue Voreinstellungen für Effekte

25.07.2014 | 11:14 Uhr |

Akvis Nature Art ist jetzt mit neuen Funktionen in Version 6.0 erschienen.

Akvis Nature Art bietet laut Entwickler neun verschiedene Natur-Effekte für digitale Aufnahmen: Regen, Sonne, Wasser, Blitz, Wolken, Reif, Feuer, Eis, Regenbogen. Mit diesen Effekten soll sich fast jede beliebige Naturerscheinung imitieren lassen – etwa Regen in Schnee umwandeln oder Sonne in Mond oder Stern transformieren und anderes mehr. Ferner lässt sich mit Akvis Nature Art mit Jahreszeitenwechsel spielen, eine dunkle Landschaft beleben, ein Bild mit dem mystischen Nebel bedecken beziehungsweise es gefrieren lassen, den Fotos Feuer und Blitz hinzufügen sowie eine fantastisch wirkende surrealistische Landschaft erstellen. In Version 6.0 sind neue Voreinstellungen zu den Effekten Sonne und Reif hinzugefügt und Dropbox wurde in die Liste der Veröffentlichungsdienste integriert. Damit können Dropboxnutzer ihr Bild direkt aus dem Programm  teilen. Neu ist auch die Kompatibilität des Plugins mit Photoshop CC 2014. Dazu kommt die Unterstützung für weitere RAW-Formate, und kleinere Fehler wurden behoben.

Registrierte Benutzer der Software können auf die neue Version kostenlos updaten. Ansonsten kostet das Programm in der Home-Version 55 Euro. Weitere Lizenztypen (als Standalone oder Plug-in)  lassen sich auf der Homepage des Anbieters in Erfahrung bringen. Eine kostenlose Testversion läuft zehn Tage lang. Vorausgesetzt wird mindestens Mac-OS X 10.4.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1973818