975128

Akvis aktualisiert Zeichenfilter Sketch

14.08.2007 | 17:50 Uhr |

Akvis hat Version 5.5 seines Zeichenfilters Sketch vorgestellt. Die Software liegt jetzt wahlweise als eigenständige Anwendung sowie als Plugin für Bildbearbeitungsprogramme vor.

Sketch 5.5 ist als Plugin für Photoshop (CS3 und Version 6), Photoshop Elements (ab der Version 1) sowie Graphic Converter X (ab Version 5.6) erhältlich. Alternativ nutzt man die Software als eigenständiges Programm unter Mac-OS X oder Window-Systemen.

Das Update bietet die neue Option „Farblinien“, zudem verspricht der Hersteller eine verbesserte Verwaltung der Farbprofile. Sketch wandelt Fotos in Bleistift-, Kohle- oder Aquarellzeichnungen um. Akvis vertreibt Sketch 5.5 zu einem Preis von 55 Euro, eine Testversion lässt sich 10 Tage lang ausprobieren.

Das Programm setzt mindestens einen G3-Rechner mit Mac-OS X 10.3.9 und 512 MB Arbeitsspeicher, 30 MB freien Festplattenspeicher sowie einen Monitor mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixel voraus. Eine alternative Version ist für Windows 2000, XP, NT, 2003 sowie Vista erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
975128