878028

Alcatel will Lucent Technologies kaufen

18.05.2001 | 00:00 Uhr |

Der französische Technologiekonzern Alcatel will
nach einem Bericht der «New York Times» den US-Telekomausrüster
Lucent Technologies für mehr als 40 Milliarden Dollar (88,4 Mrd DM/45
Mrd Euro) kaufen. Wie die Zeitung am Freitag unter Berufung auf
unternehmensnahe Kreise schrieb, hätten die Verhandlungen hätten
bereits vor über einem Monat begonnen und seien derzeit in der
entscheidenden Phase. Der Kauf soll über Aktien bezahlt werden. In
der nächsten Woche werde eine Entscheidung erwartet, ob die
Verhandlungen weitergehen sollen. Wäre dies der Fall, könnte die
Transaktion bereits Anfang Juni bekannt gegeben werden, hieß es.

Dem Zeitungsbericht zufolge ist Lucent an einer Fusion unter
Gleichen interessiert, obwohl Alcatel eindeutig der Käufer sei, hieß
es in dem Bericht. Alcatels kommt auf einen Wert von 39,5 Milliarden
Dollar, Lucent auf 33,5 Milliarden Dollar. Hauptmotiv für den Kauf
wäre für Alcatel sei es, auf dem attraktiven US-Markt vorwärts zu
kommen. Lucent und seine Wettbewerber Nortel Networks und Cisco
Systems dominieren die Branche.

Bereits seit einiger Zeit gebe es Berichte, wonach Lucent den
Bereich Glasfasernetze für 5 Milliarden Dollar verkaufen wolle,
schreibt die «New York Times». Alcatel sei weiterhin an diesem
Bereich interessiert, falls sie nicht das ganze Unternehmen kaufen
wollen.
dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
878028