1016051

Alesis präsentiert Audiodirektverbindungen fürs Recording

25.03.2009 | 14:37 Uhr |

Die Alesis Audio-Link-Serie von USB-Kabeln verbindet auf direktem Weg analoge Audio-Quellen mit dem Mac.

Direktverbindung: Die AudioLink-Serie von Alesis bringt analoge Klangquellen und den Mac zusammen.
Vergrößern Direktverbindung: Die AudioLink-Serie von Alesis bringt analoge Klangquellen und den Mac zusammen.

Das Guitar-Link-Kabel überträgt durch seine internen Analog/Digital Wandler Audiosignale in 16-Bit und 44,1 KHz. Das Kabel ersetzt damit aufwendigere Lösungen über externe AD-Wandler und Vorverstärker.

Mic Link ist dagegen auf die Audioaufnahme von dynamischen Mikrofonen über einen USB-Port direkt auf den Computer spezialisiert.

Line Link schließlich ermöglicht die Audioaufnahme von nahezu jedem Mixer, Keyboard, Sampler, Sequenzer, Drum Computer oder anderer Stereo Line Pegel Quellen über einen USB Port direkt auf den Mac.

Alle Kabel sind ab sofort lieferbar und kosten jeweils 39 Euro pro Stück

Info: Alesis

0 Kommentare zu diesem Artikel
1016051