889612

Allianz zwischen IBM, Sun und Microsoft

06.02.2002 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Am Donnerstag wollen Microsoft, IBM und eine Reihe anderer Unternehmen eine neue Internet-Allianz gründen. Auch Sun soll Mitglied der neuen Web Services Interoperability Organization werden, wie Reuters berichtet. Aufgabe der neuen Allianz ist die Entwicklung neuer Standards für den Informationsaustausch zwischen Unternehmen. So sollen etwa Unternehmen per Internet Geschäftsdaten austauschen können. Diese sogenannten Web services sollen plattformunabhängig funktionieren und liegen gewissermaßen eine Ebene über den verfeindeten Technologiemodellen .Net von Microsoft und Java von Sun. sw

0 Kommentare zu diesem Artikel
889612