1023921

Snow Leopard installiert unsicheres Flash-Plugin

03.09.2009 | 15:59 Uhr |

Bei der Installation von 10.6 Snow Leopard ersetzt das Betriebssystem den Flashplayer durch eine veraltete Version. Diese entspricht nicht den neusten Sicherheitsanforderungen und ist potenziell angreifbar.

Flash Icon
Vergrößern Flash Icon

Zusammen mit Snow Leopard wird eine ältere Version des Flash Players installiert. Unter 10.6 hat das Plugin die Versionsnummer "10.0.23.1". Aktuell wäre die Version "10.0.32.18". Diese schließt einige bekannte Sicherheitslücken und sollte deshalb die Vorversionen ersetzen. Nutzer erhalten keinerlei Informationen darüber, dass mit Snow Leopard ein älteres und potenziell unsicherers Plugin auf den Mac gelangt.

Nutzer, die wissen wollen, welche Flash-Version auf ihrem Rechner installiert ist, können dies bei Adobe überprüfen. Anwender von Snow Leopard sollten das Flash-Plugin manuell aktualisieren. Der Softwarehersteller bietet dazu eine Seite an, die dem Nutzer die installierte Version anzeigt. Noch ist unklar, warum Apple nicht die aktuellste Version des Players in das Installationspaket beigefügt hat. Die von Apple genutzte Variante ist laut heise eine Zwischenversion, die nie offiziell veröffentlicht wurde.

Adobe selbst weist in einem Blogeintrag auf das veraltete Plugin in hin und rät den Anwendern dazu den Flashplayer zu aktualisieren.

Info: Adobe Flash Versionschecker

0 Kommentare zu diesem Artikel
1023921