1653535

Google Maps: 10 Millionen Downloads

18.12.2012 | 09:04 Uhr |

Erst letzte Woche hat Google seine Karten-App in Apples App Store gebracht. Nun verkündet der Suchmaschinenbetreiber mehr als zehn Millionen Downloads seiner Anwendung. Google Maps für iOS belegt den ersten Platz unter kostenlosen Apps.

Jeff Huber, Googles Chef für "Commerce & Local", hat in einem Statusupdate bekannt gegeben, dass bereits zehn Millionen Nutzer Google Maps für iOS heruntergeladen haben. Seit ihrem Erscheinen belegt die App Platz eins der Download-Charts für kostenlose Apps im App Store. Zehn Millionen Downloads bedeuten aber auch, dass nur ein kleiner Anteil der Nutzer von iOS 6 die alternative Karten-App installiert haben. iOS 6, das mit Apple viel kritisierter eigener Kartenlösung kommt, hatte laut Apple bereits Ende September 2012 über 100 Millionen Nutzer.

Für iOS 6 hatte Apple die klassische Systemanwendung für Google Maps entfernt und eine eigene, zunächst viel versprechende Lösung entwickelt, das unter anderem Material von Tomtom und Yelp nutzt. Kritik gibt es dafür, dass viele Geschäfte fehlen oder die Routenführung umständlich sei.
 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1653535