1961418

Alupen Digital Stylus: Aufs iPad und iPhone schreiben oder zeichnen

24.06.2014 | 16:49 Uhr |

Der neue Alupen Digital ist laut Anbieter ein Eingabestift aus Aluminium mit einer Spitze, die so dünn ist wie die eines Kugelschreibers.

Der Alupen Digital ist ein Stylus Pen von Just Mobile und soll sich perfekt dafür eignen, um pixelgenau auf dem Smartphone oder Tablet zu zeichnen oder zu schreiben. Die Spitze des Aluminium-Stifts ist demnach nur 1,8 Millimeter dünn. Damit könne man so auf dem iPad oder iPhone schreiben respektive skizzieren, wie man es von einem herkömmlichen Kugelschreiber auf Papier gewohnt ist. Die Spitze lässt sich durch Drehen im Aluminiumsgehäuse versenken und wieder herausfahren. Damit wird die im Stylus integriert Elektronik automatisch gestartet oder in den Ruhemodus versetzt. Durch ein Klickgeräusch teilt der Stift mit, dass er einsatzbereit ist. Die Spitze des Alupen Digital besteht aus Polyacetal. Dieses Material soll einen niedrigen Reibwiderstand, gute Abriebfestigkeit, hervorragendes Federvermögen und eine hohe Ermüdungsfestigkeit bei wechselnder Beanspruchung bieten.
Der Just Mobile Alupen Digital funktioniert laut Hersteller mit allen verfügbaren Apps, etwa beim Verfassen von E-Mails, beim Zeichnen oder Malen. Auch zum Spielen sei der Alupen Digital gut geeignet. Eine Bluetooth-Verbindung oder proprietäre App ist dafür nicht erforderlich. Betrieben wird der Stylus durch eine AAA-Batterie. Der Pen ist dem Anbieter zufolge kompatibel mit nahezu allen kapazitiven Touchscreens wie iPhone, iPad, Galaxy Tab und anderen entsprechenden Geräten. Erhältlich ist der Just Mobile Alupen Digital Stylus ab dem 30. Juni, er ist bei Arktis.de zu einem Preis von50 Euro inklusive Versand in Deutschland vorbestellbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1961418