1931030

Amazon kauft Comixology

11.04.2014 | 11:01 Uhr |

Bücherriese kauft den größten Anbieter digitaler Comics. Davon könnten beide profitieren.

Der Handelsgigant Amazon hat am Donnerstag bekannt gegeben , den Comic-Spezialisten Comixology übernehmen zu wollen. Comixology ist Marktführer bei digitalen Comic-Büchern. Die Technology des Unternehmens kommt nicht nur in der eigenen App und dem zugehörigen Store zum Einsatz, auch die Apps von großen Comic-Verlagen wie Marvel oder DC setzen auf Comixology. Die Firma macht sich wenig Sorgen, nach der Akquise nicht mehr eigenständig arbeiten zu können, wie Chip Mosher von Comixology unserem Macworld-Kollegen Jason Snell per E-Mail erklärt: "Amazon hat lange Erfahrung mit Tochterunternehmen wie Goodreads, Zappos, Audible ud IMDb, denen es beim Wachsen geholfen und auch von ihnen gelernt hat." Amazon und Comixology hätten beide die Leidenschaft, Comics und Graphic Novels auf einfache Weise auf jeder Art von Geräten zur Verfügung zu stellen. Amazon könnte in erster Linie von Comixologys guten Kontakten in der Comic-Szene profitieren und von der Lesetechnik, die speziell für Comics entwickelt wurde. Auf dem Kindle ist das Lesen von Comics bis dato kein großes Vergnügen. Über den Kaufpreis ist nichts bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1931030