2032111

Amazon nennt neue Bestellfristen für Weihnachten

17.12.2014 | 19:17 Uhr |

Amazon hat seine Bestellfristen für Weihnachts-Geschenke, die per Standardversand verschickt werden, noch einmal angepasst.

Amazon hat seine Bestellfristen für Geschenke, die rechtzeitig zu Heiligabend beim Empfänger eintreffen sollen, noch einmal angepasst. Möglicherweise als vertrauensbildende Maßnahme wegen der Streiks in den Amazon-Versandzentren. Die neuen Bestellfristen von Amazon für die pünktliche Zustellung von Weihnachtsgeschenken sehen nun folgendermaßen aus:

Standardversand

Kunden in Deutschland können bei Amazon per Standardversand bis zum 22. Dezember um 12 Uhr mittags bestellen und die Geschenke sollen pünktlich zum Fest ankommen (bisher nannte Amazon Sonntag, den 21. Dezember, als Stichtag). Das gilt für direkt bei Amazon bestellte Waren und für Bestellungen bei Drittanbietern, die direkt von Amazon versendet werden. Amazon verspricht, dass die Weihnachtsgeschenke dann pünktlich an Heiligabend mit kostenfreier Lieferung ab 29 Euro Bestellwert in Deutschland, Österreich, Belgien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande und in die Schweiz eintreffen. Buchlieferungen innerhalb Deutschlands liefert Amazon immer versandkostenfrei.

Prime und Premiumversand

Bis Dienstag, 23. Dezember, mittags können Weihnachtsgeschenke per Prime www.amazon.de/prime und Premiumversand bestellt werden. Der Service ist für Prime-Mitglieder kostenlos und für andere Kunden gegen eine Gebühr von 6 Euro erhältlich.

Morning-Express

Bis Dienstag, 23. Dezember, 15 Uhr sind Bestellungen per Morning-Express (Ausnahme: deutsche Inseln) möglich. Der Service ist gegen eine Gebühr von 13 Euro beziehungsweise 5 Euro für Prime-Mitglieder erhältlich und gilt für alle Produkte, die mit dem Morning-Express-Angebot gekennzeichnet sind.

Evening-Express

Am 24. Dezember können spätentschlossene Großstädter noch bis 6.00 Uhr morgens mit dem Evening-Express bestellen für die Lieferung bis 14.00 Uhr an Heiligabend. Dieser Service gilt für alle Produkte, die auf der Detailseite mit Evening-Express-Angebot gekennzeichnet sind und ist in Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart, Köln und den meisten Städten im Ruhrgebiet gegen eine Gebühr von 13 Euro beziehungsweise 5 Euro für Prime-Mitglieder verfügbar. Eine Übersicht über die Zustellgebiete finden Kunden unter www.amazon.de/evening-express .

Die Bestellmöglichkeiten für eine pünktliche Lieferung an Weihnachten finden Kunden jeweils auf der Produktdetailseite. Weitere Informationen zu den Lieferfristen zu Weihnachten finden Kunden auch auf den Amazon Hilfeseiten unter www.amazon.de/bestellfristen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2032111