940754

Amazon verkauft digitale Online-Kurzgeschichten

23.08.2005 | 10:04 Uhr |

Das Online-Kaufhaus Amazon bietet auf seiner US-amerikanischen Website Kurzgeschichten zum Download an.

Für 49 Cent lassen sich die durchschnittlich sieben Seiten langen Texte herunterladen, speichern und nach Bedarf ausdrucken. Auch besteht die Möglichkeit, die Artikel in einem "digitalen Schließfach" bei Amazon zu lagern. Derzeit umfasst "Amazon Shorts" Beiträge von 59 Autoren, von denen die meisten hierzulande in der Regel nur einigen Eingeweihten bekannt sein dürften. Zudem ist es deutschen Kunden nicht möglich, die Texte herunterzuladen, so eine Sprecherin von Amazon in Deutschland. Ob ein vergleichbares Angebot auch hierzulande geplant ist, wollte sie nicht sagen. (ajf)

0 Kommentare zu diesem Artikel
940754